Markenbildung? Was ist das denn jetzt schon wieder?

Braucht man das als Bäcker, Tischler oder Fahrradkurier wirklich? Von mir ein  klares Ja! Denn Markenbildung (oder Positionierung) ist nicht nur etwas für Mercedes, Apple oder die Sparkasse.

Markenbildung, oder „Positionierung“, verschafft auch Ihrem Unternehmen ein klares Profil und stellt die richtigen Weichen. Sie schafft vertrauen und kristallisiert die Werte und die Einzigartigkeit (USP) Ihres Unternehmens heraus. Wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Zukunft.

Markenbildung in vier Schritten:

  1. Analyse und Verstehen
  2. Planen
  3. Gestalten
  4. Umsetzen

Analysieren und Verstehen

Im ersten Schritt geht es um die Frage: Wer sind wir? Oder besser gesagt: Vom Allgemeinen zum Besonderen!

In einem Workshop erarbeiten wir die Basis für Ihren unternehmerischen Erfolg. Wir betrachten Werte, die für Ihre ganze Branche gelten. Werte, die von Ihrem Unternehmen gelebt werden, aber nicht branchenüblich sind. Und Werte, die Ihr Unternehmen einzigartig (Alleinstellungsmerkmal) machen. 

Dauer zwischen 2 und 6 Wochen für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Workshops.

 

Planen

Oder die Frage nach dem: Wofür stehen wir? In der Analyse haben wir die Herausforderungen, Pläne und die Persönlichkeit Ihres Unternehmens herausgearbeitet. Im zweiten Schritt richten wir den Blick auf die Zielgruppe beziehungsweise Nutzer und schneiden die Dienstleistungen oder Produkte auf Ihre Zieguppe(n) zu.

Die Planungsphase dauert zwischen 8 und 12 Wochen.

 

Gestalten

Ziel dieser Etappe ist es, von der Mission (Planen) zur kreativen Idee zu gelangen, dabei beantworten wir uns die Frage: Wie stellen wir uns dar?

Dauer der Gestaltungsphase je nach Umfang zwischen 8 und 16 Wochen.

 

Umsetzten

Der letzte und entscheidende Schritt ist die Umsetzung! Das wie stellen wir uns dar fließt in das Erscheinungsbild und die gesamte Kommunikation ein. Eine Strategie, also das  „Wie veröffentliche ich das neue Markenbild“, stellt eine wichtige Rolle dar. Es sollte von Anfang an berücksichtigt und kalkuliert werden.

Die Umsetzungsphase dauert je nach Budget zwischen 8 und 12 Wochen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen