Das Logo ist die DNA Ihres Unternehmens

Es waren wohl die ersten Jobs nach meinem Fernstudium zum Werbegrafiker (ILS) und zum Kommunikationswirt auf der DAA in Essen, die mir die Vorliebe für den Entwurf von Logos gebracht haben. Nach über 20 Jahren gestalterischen Schaffens nutzen ein Hausnotrufsystemehersteller und ein Teil einer Schmierstoffraffinerie noch immer meine Entwürfe, die auch gleichzeitig die ersten großen Auftragsarbeiten darstellte.

Musste man früher wegen der Druckkosten auf die Farbgestaltung achten, so spielen heute ganz andere Gestaltungsregeln eine wichtige Rolle. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Logo immer gleich aussieht.

Die Digitalisierung und gesellschaftliche Veränderungen stellen nicht nur an das Logo neue Anforderungen, sondern an das gesamte Erscheinungsbild!

Da tauchen Fragen auf, wie zum Beispiel:

  • Passt das Logo zum Unternehmensgegenstand?
  • Grenzt es sich deutlich vom Wettbewerb ab?
  • Machen Farbveränderungen oder -varianten Sinn?
  • Ist langfristig eine App geplant?
  • Kann es als Symbol oder Profilbild in den sozialen Netzwerken genutzt werden? 
  • Ist das Logo/Erscheinungsbild vielseitig einsetzbar?

Auszug aus über 20 Jahren Logo-Entwicklung

Logo Vitakt Hausnotruf
K&J IngenieurBau GmbH
Logo-Entwurf Giesecke energy GmbH
 
K&J IngenieurBau GmbH
Logo Vitakt Hausnotruf
 
K&J IngenieurBau GmbH
Logo Vitakt Hausnotruf

Aus gestern mach morgen

Brauchen Sie überhaupt ein Erscheinungsbild?

Ja! Jeder Freiberufler, Einzelhändler, Handwerker und Kleinunternehmer braucht in heutigen Zeiten ein zeitgemäßes Erscheinungsbild. Es hebt Sie beziehungsweise Ihre Firma nicht nur vom Wettbewerb ab, sondern löst bei Ihren potentiellen Kunden ein (vor-)bestimmtes Gefühl aus. Ihr Erscheinungsbild hinterlässt bereits mit der Visitenkarte oder Ihrem Geschäftsbrief einen (ersten) Eindruck – nach innen und nach außen. Und die Generation Z, also die Zielgruppe von morgen, ist sehr stark visuell geprägt.

Welche weiteren Werbe-Maßnahmen oder -Mittel Sie einsetzen liegt an Ihrem Angebot und Ihrer potentiellen Zielgruppe. Das kann ein Flyer, eine Anzeige, ein digitaler Produktkatalog, eine Adwords- oder Newsletter-Kampagne, oder ein Video für Ihren Youtube-Kanal sein. (An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass ich verschiedene Workshops zu speziellen Themen anbiete.)

Stellen Sie sich einmal folgende Fragen:

  • Was macht Sie und Ihr Unternehmen/Dienstleistung besonders stark, einzigartig?
  • Was treibt Sie als Selbstständiger an?
  • Wie sieht die Persönlichkeit Ihres Unternehmens aus?
  • Was können Aussenstehende von Ihnen erwarten?
  • Worin unterscheiden Sie sich von Ihren Wettbewerbern?
  • Wo treffen Sie auf Ihrer potentiellen Kunden?

Wenn die Antworten vom Gefühl her nicht zu Ihrem derzeitigen Design passen, dann sollten Sie sich bei mir melden! Gerne besprechen wir Ihre Möglichkeiten und zeitgemäße Alternativen. Entweder klar und reduziert oder verspielt und persönlich. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder rufen Sie mich an 0174 1632055.

 

Ja, ich möchte mich gerne über ein zeitgemäßes Erscheinungsbild informieren.

Mir ist bekannt, dass die von mir getätigten Angaben zur weiteren Kontaktaufnahme, bis auf Widerruf, gespeichert werden.

Beispiel einer Geschäftsausstattung

  • Verschiedene Broschüren zu den Themen DIN EN 9001, DIN EN 1090 und DIN EN ISO 3834

    Broschüren

  • Notizblock & Kugelschreiber

  • Klemmbrett

  • Aktenordner

Sollten Sie noch weitere Beispiele sehen wollen, zeige ich Sie Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Vorab können Sie sich auch meine Website- und Online-Marketing-Angebote weiter anschauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen